Volunteering

Warum die Schule Dich braucht...

Mit einer Freiwilligenarbeit bzw. einem Volontariat im Zuge deines Studiums erhältst Du die einzigartige Möglichkeit Dich in einem komplett neuen Umfeld auszuprobieren, spannende Erfahrungen zu sammeln und Deinen Horizont zu erweitern.

Die Schule benötigt Dein Engagement, nicht nur finanziell (Du zahlst für Flug/Versicherung/Kost und Logis), sondern personell. Denn mit Deinem Wissen, neuen Ansätzen und Methoden bereicherst Du den Schulalltag. Und hast damit einen großen Anteil an der Ausbildung der Kinder!

Über die Schule

Die C.Academy wurde von Jayaliila im Jahr 2002 auf Basis humanistischer Gedanken gegründet mit der Vision Menschen und ihre Umwelt in Einklang zu bringen und eine schüler-zentrierte Schulbildung zu ermöglichen.
Sie befindet sich in der Nähe der Hauptstadt Accra und ist damit auch ein super Ausgangsort für Ausflüge und Unternehmungen…für weitere Inspirationen schau dir gerne unsere Reiseberichte an.

Insgesamt umfasst die Schule eine Nursery, einen Kindergarten (Vorschule) und die Klassenstufen 1-9. Weitere Infos findest du hier

Die Landessprache Ghanas sowie die Schulsprache ist Englisch. Obwohl Ghana von vielfältigen Sprachen und Dialekten geprägt ist, wird an der Schule ausschließlich Englisch gesprochen. Wird für Dein Volontariat also ein Auslandsaufenthalt in einem englischsprachigen Land verlangt, wird Ghana in der Regel problemlos anerkannt.

Deine Aufgaben

Damit Du Dich nach deiner Ankunft zunächst einmal akklimatisieren kannst, begleitest Du die erste Zeit andere Lehrer und unterstützt im Unterricht.

In Absprache mit Jayaliila wirst Du dann dort eingesetzt, wo Du Dich am besten einbringen kannst und Dich am wohlsten fühlst.

Deine Unterkunft

Du hast dein eigenes Zimmer mit Bad auf dem Schulgrundstück. Dort lebst Du mit Jayaliila zusammen, die sich um Deine Verpflegung kümmert. Ende 2019 wurden übrigens die Matratzen im Volunteeringraum erneuert. Du schläfst nun also deutlich komfortabler als Deine Vorgänger 😉

Übrigens: Gemäß des humanistischen Gedankens ist das Essen an der Schule vegan/vegetarisch. Der Tofu wird an der Schule selbst hergestellt. Wenn Du Interesse hast, kannst Du gerne mithelfen!

Dein Kontakt

Plietsch e.V. unterstützt die Schule seit 2017. Unsere Vorsitzende Sabrina Heiler hat einen ganz besonderen Kontakt zur Schule, denn sie hat selbst nach ihrem Bachelor vor Ort unterstützt. Und auch Louise hat ihr Volontariat im Zuge ihres Lehramtsstudiums an der C. Academy geleistet. Das Resümee der beiden könnt ihr euch hier anschauen. Seit der Gründung 2017 sind regelmäßig Vereinsmitglieder vor Ort. Während der Vorbereitung (Visum beantragen, Gepäckliste erstellen, etc.) und Deines Aufenthaltes stehen wir Dir immer zur Verfügung, um Dich zu unterstützen.

Hier erhältst Du alle Informationen nochmal als PDF

Hier nimmst Du Kontakt zu uns auf.

Hier findest du weitere Informationen zum Volunteering an der C. Academy [englisch].

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!